Angebote zu "Studio" (26 Treffer)

Kategorien

Shops

Olfactive Studio Unisexdüfte Flash Back Eau de ...
Angebot
94,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Universeller Wohlfühlduft für den AlltagDas Eau de Parfum Flash Back stammt aus den Laboratorien der Marke Olfactive Studio. Das Parfum überzeugt durch einen universellen Duft, der sowohl von Männern als auch von Frauen getragen werden kann. Das Besondere des Parfums liegt in dessen eleganter Gestaltung, welche Selbstbewusstsein und Dominanz ausstrahlt. Mit einem lebendigen und säuerlichen Duft werden frische Akzente gesetzt und intime Impressionen vermittelt, welche von Weltoffenheit und Stil zeugen. Einfach ein perfekter Alltagsbegleiter!Ein atemberaubender Duft für jede SituationDas Eau de Parfum Spray Flash Back der Marke Olfactive Studio basiert auf einer stilvollen und harmonischen Duftkomposition. Mit säuerlichem Rhabarber und spritzigen Grapefruits wird eine florale Basis geschaffen, die von Orange umrahmt wird. Mit einem Fond von Zedernholz, Vetiver, Moschus und Amber wird eine holzige Sinnlichkeit geschaffen, die Wohlbefinden und Spannung aufkommen lässt. Rosa Pfeffer und Granny-Smith Apfel lassen eine unverkennbaren Charme entstehen, durch welchen der Duft in jeder Situation getragen werden kann. Profitieren Sie von einem unglaublich charmanten Duft, der Ihre individuelle Persönlichkeit unterstreicht und Ihnen Stil und Eleganz bescheinigt!

Anbieter: parfumdreams
Stand: 29.09.2020
Zum Angebot
Renoviert und helle Studio-Apartment neben Mila...
1.270,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Hotel liegt nur 3 Minuten vom Milano Centrale Bahnhof und U-Bahn-Station Das Studio ist ideal für diejenigen, die brauchen zu pendeln oder arbeiten zu reisen. Die Wohnung ist schön und komplett renoviert; obwohl einem einzigen Raum, große Möbelstücke sind strategisch zu trennen den Schlafbereich vom Rest des Studios gelegt. Diese völlig neue Wohnung ist auf einmal geräumig und intim, ist es eine ideale Wahl für Paare machen Suche nach...

Anbieter: Spotahome
Stand: 29.09.2020
Zum Angebot
Friend?n Fellow - Characters 2020
21,20 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Der Schaffensprozess von CONSTANZE FRIEND und THOMAS FELLOW klingt retrospektiv wie ein Lehrstück über qualitatives Songwriting, konstanten Output und die rauschhafte Kraft des Live-Auftritts. Es sind jene Merkmale, die das Duo im Zeitalter des digitalen Mainstreams herausragen lassen. Denn was 1991 in Leipzig begann, hat sich in den Folgejahren in die endlosen Weiten der globalen Musiklandschaft ausgeweitet.Unter Kennern fällt der Name Friend?n Fellow jeher im Zusammenhang mit Größen wie Ray Charles, Al Jarreau und Luther Allison. Letzterer prägte in den 90er-Jahren durch gemeinsame Auftritte die musikalische Entwicklung des Duos. Doch es ist nicht nur die Freundschaft und Zusammenarbeit mit Allison, die seither als Referenz unter der Oberfläche ihrer eigenen und adaptierten Songs durchhallt. Stil und Besetzung bleiben ungewöhnlich, da der Klang einer mehrköpfigen Band auf zwei Elemente übertragen wird ? Gitarre und Stimme. Beide Instrumente sind losgelöst von Konventionen und geben sich sowohl im Studio als auch im Konzertsaal der Melange aus Konzeption und intuitiver Spielfreude hin. Daraus entspringt ein wildes Mosaik: Mal Jazz, mal Blues, mal Country ? aber immer Soul.Auch 2020  ist ihr Sound  beides: virtuos und intim. Aus den beiden Vollblutmusikern ist nach 29 Jahren längst ein eingespieltes Team geworden. Zu den Spielstätten zählen mittlerweile Peking, Warschau und New York. 11 Studio-Alben sind produziert, über 100.000 Tonträger verkauft, unzählige Konzerte gespielt. Der Katalog an Songs erweitert sich stetig und auch die früheren Melodien schweben durch die Sphären der charmanten Jazzclubs, Theaterhallen und Open Air Locations, denen die beiden Künstler in den letzten Dekaden ihren Stempel aufgedrückt haben.Im Herbst 2019 erschien das 12. Album ?Characters? bei Doctor Heart Music. In 12 selbst geschriebenen Songs besinnen sich Friend?n Fellow auf den akustischen Blues zurück.?Ein Feuerwerk groovender Virtuosität? (Süddeutsche Zeitung)»Dieses deutsche Duo zaubert die Klangfülle einer ganzen Band« (Audio, HiFi Magazin)Wenn Constanze singt, fallen sich feindliche Armeen liebend in die Arme und Hunde küssen Katzen., Musix The voice of an angel, Keb´ Mo´  

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 29.09.2020
Zum Angebot
Meadows - The Emergency Tour
19,00 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Intim, ergreifend, authentisch und tiefgründig: Meadows gibt sein Innenleben preis. Manchmal düster, manchmal hoffnungsvoll, aber immer voller Leben und Emotionen. Geboren und aufgewachsen ist der Fingerstyle Gitarrist und Songwriter Christoffer Wadensten in der Kleinstadt Söderköping an der Ostküste Schwedens. Er hat die letzten paar Jahre unter dem Pseudonym Meadows die Welt bereist und mit seiner introspektiven, akustischen Musik zahlreiche Clubs und Wohnzimmer erfüllt und verzaubert. Seine Musik vereint Menschen, macht Fremde zu Freunden und Fans, die in seiner Musik Zuflucht und Vertrauen finden. Seine erste EP The Only Boy Awake wurde im Jahr 2016 durch das deutsche Label What We Call Records veröffentlicht. Der Titeltrack wurde in die Netflix-Serie Tote Mädchen lügen nicht (13 Reasons Why?) aufgenommen. Mittlerweile kann Meadows über 30 Millionen Streams vorweisen.Der Titel von Meadows? neuem Album - The Emergency Album - ist inspiriert vom amerikanischem Lyriker Frank O?Hara. Es erzählt von der Fähigkeit einen Gefühlszustand während eines Notfalls zu fassen und spüren. Das Album markiert einen Wendepunkt in Wadenstens Leben und schafft Platz für einen neuen Zyklus in dessen Musik: Tiefsinnig, betrübt und wunderschön zugleich. Hier ist nichts gesampelt oder programmiert. Die Arrangements reichen von schlichter Gitarre und Stimme hin zu tiefgehenden, detailverliebten Songs. Man könnte Wadensten als ?Mad Professor? im Studio bezeichnen, der mit akustischen Instrumenten und analogen Synthesizern ein zeitlos schönes Endergebnis schafft.The Emergency Album wird am 27. März über das New Yorker Label AntiFragile Music erscheinen.

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 29.09.2020
Zum Angebot
Meadows
17,90 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Meadows (Singer/ Songfighter aus Schweden)Intim, ergreifend, authentisch und tiefgründig: Meadows gibt sein Innenleben preis. Manchmal düster, manchmal hoffnungsvoll, aber immer voller Leben und Emotionen. Geboren und aufgewachsen ist der Fingerstyle Gitarrist und Songwriter Christoffer Wadensten in der Kleinstadt Söderköping an der Ostküste Schwedens. Er hat die letzten paar Jahre unter dem Pseudonym Meadows die Welt bereist und mit seiner introspektiven, akustischen Musik zahlreiche Clubs und Wohnzimmer erfüllt und verzaubert. Seine Musik vereint Menschen, macht Fremde zu Freunden und Fans, die in seiner Musik Zuflucht und Vertrauen finden. Seine erste EP The Only Boy Awake wurde im Jahr 2016 durch das deutsche Label What We Call Records veröffentlicht. Der Titeltrack wurde in die Netflix-Serie Tote Mädchen lügen nicht (13 Reasons Why?) aufgenommen. Mittlerweile kann Meadows über 30 Millionen Streams vorweisen.Der Titel von Meadows? neuem Album - The Emergency Album - ist inspiriert vom amerikanischem Lyriker Frank O?Hara. Es erzählt von der Fähigkeit einen Gefühlszustand während eines Notfalls zu fassen und spüren. Das Album markiert einen Wendepunkt in Wadenstens Leben und schafft Platz für einen neuen Zyklus in dessen Musik: Tiefsinnig, betrübt und wunderschön zugleich. Hier ist nichts gesampelt oder programmiert. Die Arrangements reichen von schlichter Gitarre und Stimme hin zu tiefgehenden, detailverliebten Songs. Man könnte Wadensten als ?Mad Professor? im Studio bezeichnen, der mit akustischen Instrumenten und analogen Synthesizern ein zeitlos schönes Endergebnis schafft.The Emergency Album erschien am 27. März über das New Yorker Label AntiFragile Music.

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 29.09.2020
Zum Angebot
Friend´n Fellow - Characters
24,50 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Der Schaffensprozess von CONSTANZE FRIEND und THOMAS FELLOW klingt retrospektiv wie ein Lehrstück über qualitatives Songwriting, konstanten Output und die rauschhafte Kraft des Live-Auftritts. Es sind jene Merkmale, die das Duo im Zeitalter des digitalen Mainstreams herausragen lassen.Unter Kennern fällt der Name FRIEND N FELLOW jeher im Zusammenhang mit Größen wie Ray Charles, Al Jarreau und Luther Allison. Letzterer prägte in den 90er-Jahren durch gemeinsame Auftritte die musikalische Entwicklung des Duos. Doch es ist nicht nur die Freundschaft und Zusammenarbeit mit Allison, die seither als Referenz unter der Oberfläche ihrer eigenen und adaptierten Songs durchhallt. Stil und Besetzung bleiben ungewöhnlich, da der Klang einer mehrköpfigen Band auf zwei Elemente übertragen wird ? Gitarre und Stimme. Mal Jazz, mal Blues, mal Country ? aber immer Soul.Auch 2020 ist ihr Sound beides: virtuos und intim. Aus den beiden Vollblutmusikern ist nach 28 Jahren längst ein eingespieltes Team geworden. Zu den Spielstätten zählen mittlerweile Peking, Warschau und New York. 11 Studio-Alben sind produziert, über 100.000 Tonträger verkauft, unzählige Konzerte gespielt. Der Katalog an Songs erweitert sich stetig und auch die früheren Melodien schweben durch die Sphären der charmanten Jazzclubs, Theaterhallen und Open Air Locations, denen die beiden Künstler in den letzten Dekaden ihren Stempel aufgedrückt haben.Die Live-Performance zelebrieren sie energisch und dekorieren ihr Zusammenspiel oft mit einem humoristischen Kommentar, sodass Raum und Zeit im Kosmos von FRIEND N FELLOW zu Pulverstaub zerfallen.?Ein Feuerwerk groovender Virtuosität?(Süddeutsche Zeitung)Constanze Friend (vocal)Thomas Fellow (guitar)

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 29.09.2020
Zum Angebot
Friend?n Fellow
16,50 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Der Schaffensprozess von CONSTANZE FRIEND und THOMAS FELLOW klingt retrospektiv wie ein Lehrstück über qualitatives Songwriting, konstanten Output und die rauschhafte Kraft des Live-Auftritts. Es sind jene Merkmale, die das Duo im Zeitalter des digitalen Mainstreams herausragen lassen. Inspiriert wurden sie von Größen wie Ray Charles, Al Jarreau und Luther Allison. Letzterer prägte in den 90er Jahren durch gemeinsame Auftritte die musikalische Entwicklung des Duos. Doch es ist nicht nur die Freundschaft und Zusammenarbeit mit Allison, die seither als Referenz unter der Oberfläche ihrer eigenen und adaptierten Songs durchhallt. Stil und Besetzung bleiben ungewöhnlich, da der Klang einer mehrköpfigen Band auf zwei Elemente übertragen wird ? Gitarre und Stimme. Beide Instrumente sind losgelöst von Konventionen und geben sich sowohl im Studio als auch im Konzertsaal der Melange aus Konzeption und intuitiver Spielfreude hin. Daraus entspringt ein wildes Mosaik: Mal Jazz, mal Blues, mal Country ? aber immer Soul.Immer noch ihr Sound virtuos und intim. Aus den beiden Vollblutmusikern ist nach 28 Jahren längst ein eingespieltes Team geworden. Zu den Spielstätten zählen mittlerweile Peking, Warschau und New York.___Aufgrund der derzeit gültigen Corona-Verordnungen des Landes Baden-Württemberg wurde die Veranstaltung in den Konzertsaal verlegt, um die gesetzlich vorgegebenen Personenabstände einhalten zu können. Momentan können Karten nur in reduzierten Blöcken gebucht werden. Abhängig von der weiteren Entwicklung ist eine Aufstockung des Sitzplatzkontingents möglich. Beachten Sie, dass in diesem Fall die Leerräume zwischen den Plätzen bestuhlt und verkauft werden.

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 29.09.2020
Zum Angebot
FRIEND´N´FELLOW
23,60 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Der Schaffensprozess von CONSTANZE FRIEND und THOMAS FELLOW klingt retrospektiv wie ein Lehrstück über qualitatives Songwriting, konstanten Output und die rauschhafte Kraft des Live-Auftritts. Es sind jene Merkmale, die das Duo im Zeitalter des digitalen Mainstreams herausragen lassen.Denn was 1991 in Leipzig begann, hat sich in den Folgejahren in die endlosen Weiten der globalen Musiklandschaft ausgeweitet.Unter Kennern fällt der Name FRIEND N FELLOW jeher im Zusammenhang mit Größen wie Ray Charles, Al Jarreau und Luther Allison. Letzterer prägte in den 90er-Jahren durch gemeinsame Auftritte die musikalische Entwicklung des Duos. Doch es ist nicht nur die Freundschaft und Zusammenarbeit mit Allison, die seither als Referenz unter der Oberfläche ihrer eigenen und adaptierten Songs durchhallt. Stil und Besetzung bleiben ungewöhnlich, da der Klang einer mehrköpfigen Band auf zwei Elemente übertragen wird ? Gitarre und Stimme. Beide Instrumente sind losgelöst von Konventionen und geben sich sowohl im Studio als auch im Konzertsaal der Melange aus Konzeption und intuitiver Spielfreude hin. Daraus entspringt ein wildes Mosaik: Mal Jazz, mal Blues, mal Country ? aber immer Soul.Auch 2019 ist ihr Sound beides: virtuos und intim. Aus den beiden Vollblutmusikern ist nach 28 Jahren längst ein eingespieltes Team geworden. Zu den Spielstätten zählen mittlerweile Peking, Warschau und New York. 11 Studio-Alben sind produziert, über 100.000 Tonträger verkauft, unzählige Konzerte gespielt. Der Katalog an Songs erweitert sich stetig und auch die früheren Melodien schweben durch die Sphären der charmanten Jazzclubs, Theaterhallen und Open Air Locations, denen die beiden Künstler in den letzten Dekaden ihren Stempel aufgedrückt haben.Die Live-Performance zelebrieren sie energisch und dekorieren ihr Zusammenspiel oft mit einem humoristischen Kommentar, sodass Raum und Zeit im Kosmos von FRIEND N FELLOW zu Pulverstaub zerfallen.Im Herbst 2019 erscheint das 12. Album ?Characters? bei Doctor Heart Music.In 12 selbst geschriebenen Songs besinnen sich FRIEND N FELLOW auf den akustischen Blues zurück. Erzählt werden 12 Geschichten, die durch ihre Charaktere miteinander verbunden sind.?Ein Feuerwerk groovender Virtuosität?(Süddeutsche Zeitung)Constanze Friend (voc), Thomas Fellow (g)http://www.friendnfellow.com Die Hände des Gitarristen fliegen über die Saiten ? touchieren diese mal schnell, mal langsam, während die Sängerin die wärmsten Töne aus ihrer Stimme hervorlockt und in den Mikrofon-Kopf summt. Fast schon in ritueller Manier beginnt Constanze dann mit dem Fuß zu stampfen, immer zum Rhythmus ihres Scats und dem kopfnickenden Drive ihres Begleiters Thomas. Die Energie der beiden raubt einem als Zuschauer und Hörer schnell den Atem, so selig und ungekünstelt swingt die Kunst durch die PA-Anlage. Dabei wird das Publikum von Friend `n Fellow mit einem Augenzwinkern in ihren performativen Gestus eingebunden. Es ist eine abendfüllende Szene, die sich ? wirft man einen Blick in die Tourdaten ? noch so oft ereignen wird. Die Events bespielen immer dieselben Protagonisten, mit denselben Instrumenten, aber jedes Mal mit einer anderen Wirkung. (B.F.)

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 29.09.2020
Zum Angebot
Auf Streife Staffel 2018 Folge 74

Eine Waxing-Studio-Mitarbeiterin wird beschuldigt, für Intim-Waxing bei Minderjährigen zu werben.

Anbieter: Joyn
Stand: 29.09.2020
Zum Angebot
Delta
19,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Aufnahmen zu ihrem vierten Studioalbum "Delta" fanden gemeinsam mit Produzent Paul Epworth [Adele, Florence + the Machine] in den The Church Studios in London statt. Ermutigt durch Paul Epworth, brachten Mumford & Sons auch wieder jene Akustik-Instrumente ins Studio, die ihre ersten beiden Alben dominiert haben, u.a. Marshalls Banjo. Nur diesmal bearbeitete Epworth sie so, dass sie kaum wiederzukennen sind. Gut 10 Jahre nach ihrer Gründung klingen Mumford & Sons deutlich reifer; man hört förmlich, wie die vielen Erlebnisse und Reisen sie zusammengeschweißt haben. Es ist eine ergreifende Sammlung von Songs, deren Texte und Melodien sehr intim klingen.

Anbieter: buecher
Stand: 29.09.2020
Zum Angebot